Wie verursachen auslösende Allergien Ekzeme?

Welche Art von Allergien verursacht Ekzem? Gefühl von Ekzemen besorgt, macht Sinn. Ekzem ist sehr frustrierend. Hier finden Sie die Verbindung von Allergenen und Ekzeme.

Wenn Ihr Körper etwas, die Sie krank machen könnte trifft, Ihr Immunsystem fördert chemische Änderungen, um Ihren Körper Abwehr von Krankheiten helfen. Sie jeden Tag Tausende von Substanzen ausgesetzt sind, und die meisten nicht dazu führen, dass Ihr Immunsystem reagieren. In einigen Fällen jedoch begegnen Sie bestimmte Stoffe, die eine Reaktion des Immunsystems auslösen auch wenn sie nicht in der Regel schädlich für den Körper sind. Diese Stoffe werden als Allergene bezeichnet. Wenn Ihr Körper darauf reagiert, verursacht es eine allergische Reaktion. Hier erleben Sie Ekzeme. Daher, was die Links von allergisch sind und Ekzeme?

Allergene

gibt es alltägliche Materialien in der Umgebung, die dazu Sie führen können sich eine allergische Reaktion und Trigger Ekzem (oder Anzeige) aufflammen. Einige der häufigsten sind saisonale Pollen, Hausstaubmilben, Tierhaare von Katzen und Hunden, Schimmel und Schuppen.

Allergene, die Symptome viel länger dableiben oder zurückkommen, sind viel schwieriger zu lokalisieren. Es ist wichtig zu wissen, die Allergene, die ein Flare-up verursachen könnten, damit Sie helfen können, Ihr Ausschlag unter Kontrolle zu halten.

Allergischen Ekzemen ist auch bekannt als allergische Dermatitis, Kontaktdermatitis, allergische Kontakt, Dermatitis und Kontaktekzeme.

Wie der Körper reagiert auf Allergene?

Einige der Forschung hat herausgefunden, dass Menschen mit Neurodermitis in ihre Hautbarriere einen Defekt haben können. Kleine Lücken in der Haut machen es schnell austrocknen, und lassen Sie Keime und Allergene in den Körper. Betritt Allergene auf die Haut, veranlassen sie den Körper Chemikalien machen, die führen zu Rötungen und Schwellungen, Entzündungen genannt. Forschung zeigt auch auf ein Problem mit einer Art von weißen Blutkörperchen, die Chemikalien freigibt, die Steuerelemente allergische Reaktionen im Körper helfen. Dies kann helfen, erklären, warum Menschen mit Neurodermitis Ausbrüche haben, wenn sie rund Allergene.

Vermeiden Allergie Auslöser, um zu verhindern, dass Flare-ups

zum Ekzem zu verwalten, müssen Sie täglich befeuchten und nehmen Ihre Medikamente, wie es Ihnen Ihr Arzt verschrieben. Es hilft auch, um Allergie-Auslöser zu vermeiden. Bleiben Sie weg von Dingen, die die Haut reizen. Gemeinsamen schließen wolle, Seifen und Reinigungsmitteln, Parfüm, Chemikalien, Sand und Zigarettenrauch.

Allergie-Auslöser zu vermeiden. Pollen, Schimmel, Tierhaare, Hausstaubmilben und andere Allergene können Ekzeme Aufflammen machen. Sie könnten versuchen eine staubdichte Matratze und Kissen-Abdeckungen, Teppiche zu entfernen, vermeiden Sie den Kontakt mit Tieren und bleiben Sie drinnen, wenn Pollenflug hoch sind.

Wenn Ekzem Kampf Sie durch Allergene reizt, jedoch sollten Sie es so schnell wie möglich heilen. Hier können Sie die tägliche Feuchtigkeitscreme für weitere Möglichkeiten, die Heilung von Ekzemen. Wir empfehlen die Revitol Ekzem. Dieses Produkt wurde gewählt, weil sie als vertrauenswürdig, Ekzem nur an 3 Tagen zu heilen ist. Um das Original Revitol Ekzem zu bekommen, können Sie uns auf dieser Website kontaktieren. Für sind wir der offizielle Distributor Website um sicherzustellen, dass Sie das original Revitol Ekzem bekommen.

Revitol Eczema
Wie verursachen auslösende Allergien Ekzeme?