Die beste Behandlung für Psoriasis und Autoimmunerkrankungen können Sie wählen

Mit Schuppenflechte macht Sie eher als Menschen ohne Schuppenflechte, eine andere Autoimmunerkrankung haben. Zu finden wie Psoriasis und Autoimmunerkrankungen Links.

Trotz seiner sehr sichtbare Erscheinung auf der Haut, Psoriasis ist Herzstück einer Autoimmunerkrankung, kein Haut weh. Bei allen Autoimmunerkrankungen Versagern interne Schutzsystem des Körpers, im Wesentlichen selbst anzugreifen. Autoimmunkrankheiten teilen bestimmte Eigenschaften.

Darüber hinaus mit Schuppenflechte bringt Sie höheres Risiko der Entwicklung eines oder mehrerer anderer autoimmune Krankheiten. 17 möglichen Verbindungen vorhanden sind, mit rheumatoider Arthritis, einer anspruchsvollen Krankheit, an der Spitze der Liste.

Was eine Autoimmunerkrankung ist?

Forscher stimmen darin überein, dass Psoriasis-Erkrankung eine Autoimmunerkrankung ist. Das bedeutet, dass die Psoriasis und Psoriasis-Arthritis tatsächlich von einem überaktiven Immunsystem verursacht werden. Allerdings kann Ihr Immunsystem, die gebaut wird, um Sie gesund zu halten wie tatsächlich eine Krankheit verursachen? Die Erklärung finden Sie in dem Wort selbst. Autoimmunität tritt auf, wenn das Immune System automatisch eine entzündliche Reaktion gegen den eigenen Körper startet.

Anzeichen und Symptome

sie sind eine heterogene Gruppe von Erkrankungen und fast jedes Organsystem des Körpers beeinflussen. Sie empfahl uns sprechen mit Ihrem Arzt, wenn Sie Gelenkschmerzen, lückenhaft Haarausfall, Hautstraffung, häufige Nesselsucht oder Blut in Ihrem Stuhl bemerken. Andere Symptome können sind unbeabsichtigte Gewichtsabnahme, Bauchschmerzen, trockene Augen und Mund, Veränderung der Farbe in den Mund und Kopfschmerzen.

Psoriasis und Autoimmunerkrankungen Verbindung

epidemiologische Studien haben vermeintliche Beispiele für Autoimmunerkrankungen Links mit Psoriasis informiert. Bis zu 30 % der Patienten mit kutanen Psoriasis leiden damit einhergehende Psoriasis-Arthritis. Ein verformenden seronegative Arthropathie kann als eine Polyarthritis, Sakroiliitis, Monoarthritis oder Arthritis Mutilans manifestieren. Es wurde auch festgestellt, dass es eine erhöhte Prävalenz von rheumatoider Arthritis, Zöliakie und Morbus Crohn bei Patienten mit Psoriasis ist. Es ist allgemein anerkannt, dass Patienten mit einer Autoimmunerkrankung zu anderen prädisponiert sind.

Behandlung das Immunsystem

das Immunsystem ist nicht nur der Schlüssel zur was Psoriasis-Krankheit verursacht. Es kann der Schlüssel zur Behandlung, zu sein. Im Jahr 1979 entdeckten Forscher auf Unfall, dass ein Medikament namens Cyclosporin, die das Immunsystem unterdrückt auch Schuppenflechte löscht. Dies bot einen der ersten Hinweise, dass Psoriasis eine Autoimmun-Erkrankung war. Seitdem wurden viele wirksame Behandlungen, die auf das Immunsystem gerichtet für Psoriasis und Psoriasis-Arthritis entwickelt.

Bei Psoriasis Sie angegriffen hat, der Weg dazu ist die Behandlung von es. Eines der Mittel zur Behandlung von Psoriasis ist mithilfe von Medikamenten. Die Creme ist eine der vorgeschlagenen Möglichkeiten. Revitol Dermasis Creme zu verwenden, helfen Ihnen die Behandlung und Heilung der Psoriasis an Ihrem Körper. Es ist zu empfehlen, weil die Formel hochwertig aus natürlichen und Kräuter Zutaten hat. Daher können Sie das Original Revitol Dermasis auf dieser Website als offizieller Lieferant.

Dermasis
Die beste Behandlung für Psoriasis und Autoimmunerkrankungen können Sie wählen